1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Die Vertretung des Freistaates Sachsen in Berlin

Sachsen in Berlin

(© Sächsische Staatskanzlei)

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund in Berlin.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über die Aufgaben des Bevollmächtigen des Freistaates Sachsen beim Bund und der ihm zur Verfügung stehenden Landesvertretung. Wir informieren über unser Haus, Veranstaltungen, Informationen für Besuchergruppen, Praktikanten und Hospitanten, Anreise und Kontaktmöglichkeiten.

Medieninformationen

Aktuelles aus dem Bundesrat

Logo: Aktuelles aus dem Bundesrat

Sächsische Positionen zu aktuellen Themen im Bundesrat

Ausstellungen in der Landesvertretung

Ausstellung in der Landesvertretung Kunstfonds 2013

Neuzugänge zeitgenössischer Kunst im Kunstfonds 2013

Zum dritten Mal werden die Förderankäufe der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen in Berlin vorgestellt.

Der Bevollmächtigte

Jedes Bundesland hat einen Bevollmächtigten beim Bund bestellt, der als generalbevollmächtigter Botschafter sein Land beim Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung vertritt. Für Sachsen ist dies Erhard Weimann. Zu seinen Vorgängern zählt u.a. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich.

Die Aufgaben

Neben ihrer politischen Aufgabe als Schnittstelle zwischen Bundes- und Landespolitik hält die Landesvertretung auch den Kontakt zu den ausländischen Botschaften und nimmt ihre Rolle als Schaufenster des Freistaates Sachsen in Berlin wahr.

Sächsische Politik

Über den Bundesrat wirkt Sachsen neben den anderen Bundesländern an der Gesetzgebung des Bundes mit, zum Beispiel in Form von Bundesratsinitiativen. Zudem gibt es auch enge Beziehungen zum Deutschen Bundestag und zur Bundesregierung.

    Das Sächsische Haus

    Die sächsische Landesvertretung hat seit dem Umzug von Bonn nach Berlin im Jahre 1999 ihren Sitz im Gebäude der ehemaligen Staatlichen Versicherung der DDR in der Brüderstraße, geometrisch und historisch gesehen das Zentrum von Berlin.

    Veranstaltungen

    Das Gebäude der Landesvertretung bietet Raum für vielfältige Aktionen. So finden zum Beispiel Fachveranstaltungen, Seminare, Tagungen, Konzerte, Ausstellungen, Sportveranstaltungen und die Präsentation sächsischer Regionen einen würdigen Rahmen.

    Informationen für Besuchergruppen

    Politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Sachsen können sich über die Arbeit an der Schnittstelle zwischen Landes- und Bundespolitik informieren. Schüler- und Erwachsenengruppen steht die Landesvertretung für einen Besuch offen.

    Praktika und Referendariat in der Landesvertretung

    Interessierten Studierenden bietet die Landesvertretung die Möglichkeit, im Rahmen eines Praktikums die Arbeit in Berlin kennen zu lernen. Rechtsreferendare können ihre Verwaltungs- oder Wahlstation für Juristen des Freistaates Sachsen ableisten.

    Kontakt

    Informationen zu Kontaktmöglichkeiten und der Anreise zur sächsischen Landesvertretung in Berlin finden Sie hier.

    Marginalspalte

    Sächsische Landesvertretung

    Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund

    • SymbolBesucheradresse:
      Brüderstraße 11/12
      10178 Berlin
    • SymbolTelefon:
      (+49) (0)30-20 60 60
    • SymbolTelefax:
      (+49) (0)30-20 60 65 55
    • SymbolE-Mail

    Der Bevollmächtigte

    Porträt Erhard Weimann

    Social Web

    facebook

    Aktuelle Informationen auf unseren Facebook-Seiten:

    Imageflyer der Landesvertretung

    Informationen zur Landesvertretung kompakt zusammengefasst

    10 Jahre Sachsen in Berlin

    Interview mit Staatssekretär Erhard Weimann über die Sächsische Landesvertretung und ihre Aufgaben:

    Bürgerbüro beim Ministerpräsidenten

    Das Bürgerbüro des Ministerpräsidenten

    Newsletter

    Bitte wählen Sie hier einen Newsletter aus!

    © Sächsische Staatskanzlei