Hauptinhalt

Standort Breslau

Fotocollage.
Impressionen aus Breslau  © Sabina Lasota-Lis / Breslau

Breslau ist mit etwa 630.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Polens und Hauptstadt der Woiwodschaft Niederschlesien.

Für die Ziele und Zwecke des Sächsischen Verbindungsbüros ist ein Standort in zentraler, verkehrsgünstiger und attraktiver Lage erforderlich. Dabei waren sowohl die räumliche Nähe zum Marschall- und Wojewodschaftsamt als auch die Sichtbarkeit und damit Wahrnehmbarkeit des Sächsischen Verbindungsbüros von entscheidender Bedeutung.

Das Sächsische Verbindungsbüro befindet sich im Gebäude Rynek Nr. 7 in der 1. Etage. Dieses dem Rathaus der Stadt Breslau gegenüberliegende historische Gebäude wurde erst vor wenigen Jahren saniert und bietet mit seiner attraktiven baulichen Gestaltung sowie dem zentralen Umfeld einen idealen Standort für das Sächsische Verbindungsbüro in Breslau.

zurück zum Seitenanfang