23.03.2022

Umfrage zu Diskriminierungserfahrungen

Das Projekt des Antisiskriminierungsbüros Sachsen e.V. "Wir fahren fair! - Wie eine diskriminierungsfreie Nutzung von Bus und Bahn gelingen kann!?" hat eine Umfrage zu erlebten Diskriminierungen bei der Nutzung von Bus und Bahn gestartet.

Der Landesbeauftragte für Inklusion der Menschen mit Behinderungen, Herr Michael Welsch, unterstützt diese Umfrage ausdrücklich und bittet alle, die Diskriminierung erleben mussten, um Beteiligung. Nur so können Sensibilisierungsmaßnahmen getroffen und Veränderungsprozesse angeschoben werden.

zurück zum Seitenanfang